31.12.2018

Neue europäische Vorschrift zur Kraftstoffbenennung

Benzin bleifrei 95 wird E10

Ab dem 1. Januar 2019 wird das bleifreie Benzin 95 seinen Namen in 95 E10 (enthält 10% Ethanol) ändern. Was die Leistung und Zuverlässigkeit des Motors sowie den Kraftstoffverbrauch betrifft, so ändert sich nichts.

98% der Benzinfahrzeuge ab dem Jahr 2000 können mit diesem Krafftstoff problemlos fahren. Sollte der Motor Ihres Fahrzeugs nicht mit Ethanol vereinbar sein, tanken Sie 98 E5.

Unter www.95e10.lu können Sie herausfinden, ob Ihr Fahrzeug kompatibel ist.